Monti – Zuhause gefunden

Monti hat seine Menschen gefunden. Monti wurde im Alter von wenigen Wochen mutterseelenallein auf der Straße gefunden. Vermutlich wurde er als ungewollter Nachwuchs einfach ausgesetzt. Monti wurde zunächst auf einer Pflegestelle in Ungarn betreut, wo er sich mit zwei Welpenmädchen, die einige Tage zuvor gefunden wurden, anfreundete. Monti hatte dort auch Kontakt zu erwachsenen Hunden und lernte Hühnern und Katzen kennen. Inzwischen mussten die drei aber in das Tierheim umziehen. Monti ist ein freundlicher und offenes Hundekind, das gerne mit anderen herumtollt und ständig auf Abenteuersuche ist. Leider ist ein Tierheimzwinger kein schönes Umfeld für einen Welpen, es gibt kaum Platz zum spielen und die Umweltreize sind beschränkt. Daher hoffen wir, dass unsere kleiner Monti so rasch wie möglich jemanden mit seinem herzigen Blick erwärmt und in ein liebevolles Zuhause ziehen darf.   

  1. GeburtsdatumMai 2019
  2. RasseTerrier-Mix
  3. Schulterhöhe30 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuni 19
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.