Fiene – Zuhause gefunden

Fiene hat ihre Menschen gefunden. Die kleine Fiene  kam zusammen mit ihren Geschwistern im Alter von circa 8-9 Wochen in das Tierheim. Ihre Mama wurde von Tierfreunden auf der Straße gefunden und aufgenommen. Einige Wochen danach, bekam diese im Schuppen ihre Welpen und die Besitzer setzten sich mit Ancsa in Verbindung. Zum Glück durften die Kleinen die ersten Lebenswochen in der Obhut ihrer Mama verbringen. Durch den Umzug ins Tierheim waren Fiene und ihre Geschwister erst einmal sehr eingeschüchtert. Die Trennung von der Mutter, die neue Umgebung und die Geräuschkulisse im Tierheim ängstigten sie anfangs sehr. In den ersten Tagen ist Fiene schnell in die Hütte gesaust, wenn jemand zum Zwinger kam und hat sich versteckt. Mittlerweile ist sie mutiger geworden und  beobachtet  neugierig, aber mit Abstand, wenn jemand zum Zwinger kommt. Leider bleibt zu wenig Zeit, sich intensiv mit den Welpen zu beschäftigen und so hoffen wir, dass Fiene rasch das Tierheim hinter sich lassen darf.  Ein Zwinger ist kein Ort, an dem ein Welpe heranwachsen sollte, denn es gibt einfach zu wenig Umweltreize.  Fiene muss noch vieles kennenlernen und anfangs wird sie sich bestimmt vor manchen Dingen gruseln. Wir suchen Menschen, die Fiene die Zeit geben, Vertrauen zu fassen und sie behutsam mit ihrer Umwelt vertraut machen. Es ist wichtig, den Welpen Sicherheit zu geben und ihn nicht mit zu vielen Reizen zu überfordern. Ein souveräner Hundekumpel, an dem Fiene sich orientieren kann, wäre toll.  Fiene ist ein Multimix, ein kleines Überraschungsei, was ihre Endgröße angeht. Ihre Mama sieht aus wie ein Pinscher-Mischling, der Vater ist unbekannt.

  1. Geburtsdatum14.12. 20
  2. RasseTerrier-Pinscher-Mix?
  3. Schulterhöhe15 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitFebruar 21
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

 

Kontaktperson

Petra Zahm

info@fellfreunde.de

01629806355 ab 14 Uhr

 

 

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für  diesen Hund und möchten ihm gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden