Rex – auf PS in 65428 Rüsselsheim am Main

Update August 20, Wir freuen uns, denn Rex wurde endlich Herzwurm frei getestet. Eine große Blutuntersuchung  zeigte ebenfalls keine Veränderungen.

Rex durfte im Sommer 2019 auf eine Pflegestelle reisen und schien sein Glück auch schon gefunden zu haben. Eigentlich schien es klar, dass er für immer bleiben darf, aber manchmal ändern sich die Dinge. Da das Pflegeherrchen ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann, wurde schweren Herzens entschieden, für Rex ein neues Zuhause zu suchen.  Der Hübsche ist ein freundlicher Hund, der anfangs Besuchern gegenüber etwas zurückhaltend ist. Sobald seine Menschen aber Kontakt zum Fremden aufnehmen, ist es auch für ihn ok. Rex läuft ordentlich an der Leine, allerdings reagiert er auf laute Geräusche schreckhaft und findet vieles gruselig. Daher fühlt er sich am wohlsten Zuhause und kann ganz gut auf Abenteuer verzichten.  In seinen eigenen vier Wänden ist Rex aufgeweckt und fröhlich und hat auch schon mal den Schalk im Nacken. Es ist wichtig, dass Rex einen souveränen Menschen an die Seite bekommt, der ihm Sicherheit vermittelt und ihn auch durch stressige Situationen sicher führt. Im Haus selbst benimmt Rex sich sehr ordentlich und zerstört nichts. Sein Zuhause ist für ihn ein Schloss, das er auch nicht gegen den Garten eintauschen möchte. Es scheint fast so, als befürchte er noch immer, dass sich die Türe schließt und er draußen leben muss. Rex liebt es, mit seinen Menschen zu kuscheln und genießt die Nähe und Geborgenheit. Wer verliebt sich in unseren Rex und schenkt ihm ein Zuhause, aus dem er nie wieder fort muss?

Der wunderschöne  Rex wurde von Ancsa aus der Tötungsstation gerettet. Der Hundefänger hatte Rex stromernd auf der Straße entdeckt, eingefangen und zur Tötung gebracht. Obwohl Rex ein sehr freundlicher und offener Rüde ist, suchte niemand nach ihm. Rex sucht die Nähe zu den Menschen und möchte gefallen. Er läuft recht ordentlich an der Leine und lässt sich gut händeln. Bei einer Routineuntersuchung wurde Rex positiv auf Herzwurm getestet, Ehrlichiose, Anaplasmose und Borreliose waren negativ. Mit der Behandlung wird nun in Ungarn begonnen. Wir wünschen uns für Rex ein hundeerfahrenes Zuhause und einen liebevollen, souveränen Menschen an seiner Seite.

  1. Geburtsdatum2016
  2. RasseDeutscher Schäferhund
  3. Schulterhöhe58 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit Rüdeneher nein
  8. Verträglich mit Hündinnennoch nicht getestet
  9. Verträglich mit Katzenwird auf Wunsch getestet
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit2018
  12. getestet auf HerzwurmNegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

01629806355 ab 14 Uhr

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.