Rosa – reserviert

 

Die freundliche Hündin Rosa wurde herrenlos auf der Straße aufgegriffen. Sie  wurde gleich dem Tierarzt vorgestellt, denn Rosa hatte einen Scheidenvorfall. Zunächst konnte der Tierarzt diesen reponieren, als er nach drei Wochen wieder auftrat, musst Rosa operiert werden. Rosa ist eine offene und zutrauliche Hündin, die sich freut, wenn sich ein Mensch mit ihr beschäftigt. Aufgeregt hüpft sie am Gitter hin und her, wenn sie Ancsa erblickt, zu kurz sind die Momente, wo sich jemand mit ihr beschäftigt.  Mit anderen Hunden kommt Rosa gut zurecht, wenn sie nicht bedrängt wird. Ist das Gegenüber zu forsch oder distanzlos, grenzt Rosa sich klar ab. Bei der Routineuntersuchung wurde Rosa positiv auf Herzwurm getestet, mit der Therapie wurde bereits begonnen.

  1. Geburtsdatum1.1.20
  2. RasseBracke-Mix
  3. Schulterhöheca. 50 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit Rüdenja
  8. Verträglich mit Hündinnenkommt drauf an
  9. Verträglich mit KatzenKann getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit4.21
  12. getestet auf HerzwurmPositiv
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Carola Horlemann
c.horlemann@fellfreunde.de

Tel: 0172 2728255

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden