Rosi – auf Pflegestelle in Nettetal

Rosi durfte am 16.12. auf eine Pflegestelle nach Nettetal reisen. Hier zeigt sich die Süße von ihrer besten Seite und hat schon das Herz der Pflegemama erobert. Rosi verrichtet die Geschäftchen brav im Garten und benimmt sich sehr artig im Haus. Rosi sucht die Nähe und zeigt sich sehr anhänglich und verschmust. Paul, den vorhandenen Rüden mag sie auch und hat bereits versucht, ihn zum Spielen zu animieren. Wir haben Rosi in Deutschland untersuchen und einen Herzultraschall machen lassen. Der Tierarzt ist mit der Süßen sehr zufrieden, das Herz zeigt keinerlei Veränderung, der Herzwurmbefall ist zum Glück nicht sehr stark. Nun fehlt unserer süßen Rosi nur noch ihr eigenes Körbchen, wo sie ankommen darf und nie wieder fort muss.

Rosi wurde zwischen zwei Siedlungen gefunden. Tierschützer entdeckten die kleine Streunerin und verständigten das Tierheim.  Da niemand nach ihr suchte, nehmen wir an, dass sie einfach dort ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen wurde. Rosi ist eine freundliche kleine Hündin, anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend. Wenn sie merkt, dass der Mensch es gut mit ihr meint, taut sie auf und freut sich über Streicheleinheiten. Mit anderen Hunden versteht sie sich in der Regel gut, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie. Wir haben Rosi bei unserem Besuch Anfang November kennen und lieben gelernt. Die kleine Hündin sehnt sich nach Liebe und Geborgenheit. Mit ihrem dünnen Haarkleid und fehlender Unterwolle wird die Kleine es im Winter nicht leicht haben. Wer verliebt sich in diese hübsche Hundedame und schenkt ihr sein Herz und ein Zuhause auf Lebenszeit?

  1. GeburtsdatumJanuar 2017 
  2. RasseMix
  3. Schulterhöhe28 cm
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertJa
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa, anfangs zurückhaltend
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenKommt drauf an
  9. Verträglich mit Katzenkann auf Wunsch getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitMai 18
  12. getestet auf HerzwurmPositiv
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.