Simba – Zuhause gefunden!

Simba hat seine Menschen gefunden!

Simba darf Anfang Mai auf eine Pflegestelle mit Übernahmeoption reisen.

 

Wir haben Simba bei unserem Besuch im September kennen gelernt und sind ganz verzückt von diesem sanftmütigen, verschmusten Hund.

Simba wurde in einer kleinen Siedlung neben der Stadt Gyula gefunden. Er vor einem Laden, sein Körper war von unzähligen Wunden übersät. Wahrscheinlich wurde der arme Hund misshandelt. Junge Tierschützer entdeckten Simba, kümmerten sich und brachten den braven Simba zum Tierarzt. Dieser versorgte ihn und verständigte dann das Tierheim.
Simba lebt nun im Tierheim Gyula von Ancsa und Joszi und wartet auf ein liebevolles Zuhause.
Er läuft schon ganz toll an der Leine, bestimmt hatte er mal einen Besitzer.
Simba ist sehr freundlich, liebt den Kontakt zu Menschen und springt gerne auf den Schoß um sich seine Streicheleinheiten abzuholen.

Wer schenkt diesem hübschen und freundlichen jungen Rüden ein Zuhause für immer?

  1. Geburtsdatum2014
  2. RasseBracke-Mix
  3. Schulterhöhe45 cm
  4. GeschlechtRüde
  5. Kastriert
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit Rüdenwechselhaft
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit Katzenkann gerne getestet werden
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seit4.16
  12. getestet auf Herzwurmnegativ
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Zahm
p.zahm@fellfreunde.de

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.

[su_youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=pEhTbGudJEM”][su_youtube url=”https://www.youtube.com/watch?v=TGtJyyQ_TLw”]