Sina – Zuhause gefunden

Sina hat ihre Menschen gefunden. Sina und ihre Schwester Mia wurden im Alter von wenigen Wochen auf der Straße gefunden. Wir nehmen an, dass sie von ihrem Besitzer als unerwünschter Nachwuchs ausgesetzt wurden. Die Welpen konnten zunächst in Ungarn für ein paar Wochen in einer Pflegestelle untergebracht werden. Hier lernte Sina Katzen, Hühner und andere Hunde kennen. Inzwischen musste Sina die Pflegestelle verlassen und lebt nun in einem Zwinger im Tierheim. Die kleine Hündin ist sehr offen und menschenfreundlich und so springt sie begeistert am Gitter hoch, wenn sich ein Mensch nähert.  Sie möchte gesehen werden und buhlt um Aufmerksamkeit und Liebe. Wir hoffen, dass Sina rasch ein Herz für sich erobern kann, denn das Tierheim ist kein geeigneter Ort für einen Welpen. Zu laut, zu eng und viel zu wenig Reize, für ein neugieriges Hundekind. Wem darf Sina ihr Herz schenken?

  1. GeburtsdatumMai 2019
  2. RasseTerrier-Mix
  3. Schulterhöhe32 cm, wächst noch
  4. GeschlechtHündin
  5. KastriertNein
  6. Freundlich zu ErwachsenenJa
  7. Verträglich mit RüdenJa
  8. Verträglich mit HündinnenJa
  9. Verträglich mit KatzenJa
  10. AufenthaltsortTierheim Gyula, Ungarn
  11. Im Tierheim seitJuni 19
  12. getestet auf HerzwurmZu jung
  13. Mehr dazu lesen Sie bitte hier

Kontaktperson

Petra Vrenken-Niermann
p.niermann@fellfreunde.de

Tel. 0174-4020025

 

Selbstauskunft

Sie interessieren sich für diese Fellnase und möchten diesem Hund gerne einen Platz in Ihrem Zuhause geben?
Prima – dann sollten wir uns schnell “beschnuppern”.
Bitte füllen Sie die Selbstauskunft aus, damit wir mehr über Sie und Ihre Wünsche erfahren können.