Weihnachtliche Hundekekse – 3. Advent

Wie schon am vergangenen Adventssonntag möchten wir euch auch heute am 3. Advent in unserer Fellfreunde-Weihnachtsbäckerei willkommen heißen! Diesmal servieren wir: leckere Zucchini-Bäumchen!

Was ihr benötigt:

  • 1 kleine Zucchini (etwa 230 g)
  • 350 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • Wasser je nach Konsistenz
  • Rosmarin

Und so werden die Kekse zubereitet:

  1. Die Zucchini schälen, pürieren und mit den anderen Zutaten vermengen
  2. Je nach Konsistenz Wasser und/oder etwas weiteres Mehl hinzugeben
  3. Zutaten mischen bis sich der Teig gut formen lässt
  4. Teig ausrollen, mit Weihnachtsbaum-Förmchen kleine Hundekekse ausstechen und diese auf ein Backblech geben
  5. Je nach Belieben eurer Vierbeiner die Kekse mit Rosmarin bestreuen – sorgt für einen himmlisch weihnachtlichen Geschmack
  6. Backofen auf 175 Grad vorheizen
  7. Zucchini-Bäumchen für etwa 25 Minuten backen, anschließend im ausgeschalteten Backofen nachtrocknen lassen
  8. Vor dem Servieren gut auskühlen lassen

Guten Appetit für eure Fellnasen und euch einen wunderschönen 3. Advent!